© Papa Rhein/Dominik Ketz - Papa-Rhein-2020-096-dominik-ketz1

17. Februar 2022

Ein Tag Auszeit – 3 Day-Spas in Rheinhessen

Gut Ding braucht Weile. Für die pure Entspannung benötigt Ihr aber nur einen Tag. Drei Day-Spas laden Euch in Rheinhessen ein, in wenigen Stunden den Alltag zu vergessen und mal richtig die Seele baumeln zu lassen.

Jedes der drei Wellnessangebote hat seinen ganz eigenen Charakter, Ihr werdet also bestimmt Euren perfekten Urlaub für einen Tag finden.

Hafen Spa im Papa Rhein in Bingen

Wellness
(c) Papa Rhein/Dominik Ketz

Direkt am Rheinufer in Bingen ragt der imposante Bau des Hotels Papa Rhein empor. Beim Betreten der großen und weitläufigen Lobby fühlt man sich direkt wie in einer anderen Welt. Genauer gesagt wie an Deck eines Schiffes, denn genau das soll Papa Rhein sein, ein Kreuzfahrtschiff, das hier am Rheinufer permanent im Hafen liegt. Der kleine Kurzurlaub mit einem Tag Spa und Wellness beginnt im Bauch des Schiffes auf dem Hafendeck und im großen Hafen Spa. Am Empfang wird man herzlich begrüßt und mit Vornamen und Du angesprochen. Das ist am Anfang etwas ungewohnt, gibt aber das Gefühl, man wäre Dauergast auf dem Kreuzfahrtschiff und nicht nur für einen Tag Teil der großen Schiff-Familie.

Nach dem Empfangsbereich wartet direkt der große und 15 m lange Innenpool, der in atmosphärischem Licht zum Entspannen oder Bahnen ziehen einlädt. Schwitzen könnt Ihr in der finnischen Sauna mit bis zu 85 °C oder etwas sanfter entspannen in der Bio-Sauna bei bis zu 55 °C. Oder Ihr atmet tief durch im Aroma Dampfbad. Ein echtes Highlight ist das Heilerdedampfbad. Eingerieben mit Heilerde am ganzen Körper, geht es ins Dampfbad, um die Heilerde einwirken und leicht cremig und flüssig werden zu lassen. Für den perfekten Peelingeffekt bitte immer wieder einreiben, bevor Ihr sie abwascht. Das Heilerdedampfbad findet in der Gruppe statt oder ist als Paaranwendung buchbar. Natürlich hat das Hafen Spa noch viele weitere Anwendungen und Treatments zur Auswahl. Gesichtsanwendungen, Maniküre, Ganzkörpermassagen, spezielle Massagen für werdende Mamas und Eltern oder „Meer“ Zeit für uns, um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

(c) Papa Rhein/Dominik Ketz
(c) Papa Rhein/Dominik Ketz

Zum perfekten Day-Spa gehören auch Ruhe und Entspannung, dafür findet Ihr verschiedene Ruheräume oder Ihr wählt eine Liege am Pool. Auf hängenden Bastsofas könnt Ihr bei einem guten Buch und über dem Pool schwebend entspannen. Nicht jeder liebt die absolute Ruhe, deswegen findet Ihr ihm Papa Rhein ein Spa-Kino, einen speziellen Ruheraum mit Kinoflair und wechselndem Filmangebot.

Auf einem Kreuzfahrtschiff darf er nicht fehlen, der Pool an Deck. Natürlich findet Ihr den auch im Papa Rhein. Oben auf dem Dach bietet der Outdoor Plunge-Pool einen tollen Blick über den Rhein in den Rheingau und über die Dächer Bingens. Auf der Dachterrasse des Hotels findet Ihr auch das Lido Restaurant, das neben dem großen Restaurant Bootshaus für die Stärkung nach dem Saunatag sorgt.

Aktuell gibt es zwei Arrangements, um das Hafen Spa halbtags zu nutzen, den „Early Morning“ und das „After Work“. Wollt Ihr den ganzen Tag Wellness buchen, dann fragt direkt im Hotel nach „ein ganzer Tag Urlaub“. In jedem Fall müsst Ihr Euren Besuch vorab buchen bzw. reservieren. Natürlich könnt Ihr auch die Annehmlichkeiten des Papa Rhein als Hotel nutzen und eine Nacht in der Koje buchen. Dafür stehen auf dem Schiff 114 Kojen in verschiedenen Kategorien mit oder ohne River View zur Verfügung. Das tolle an einer Übernachtung, Ihr könnt am Abreisetag das Hafen Spa noch den ganzen Tag bis abends nutzen. Habt Ihr Lust bekommen auf das Day-Spa im Hafen Spa? Dann schaut mal auf der Webseite des Papa Rhein vorbei.

Herz und Rebe in Jordan’s Untermühle in Köngernheim

Mitten in Rheinhessen und mitten in der Natur liegt Jordan’s Untermühle. Das kleine Wellnesshotel in Familienbesitz steht auf dem Gelände einer alten Mühle und auch die neuen Anbauten wurden ganz im Mühlenstil gehalten. Eine familiäre und gemütliche Atmosphäre wird im gesamten Hotel und im Herz & Rebe Spa großgeschrieben. In der Spa-Lounge fühlt man sich eher wie im Wohnzimmer von Freunden. Mit einem Zitronenwasser oder einem Tee lehnt man sich in den Bademantel gehüllt im Sessel zurück, schaut nach draußen oder beobachtet das Feuer im Kamin.

(c) Jordan’s Untermühle

Ein Highlight ist der beheizte Außenpool. Im Inneneinstieg lasst Ihr Euch ins warme Wasser gleiten und könnt dann draußen die frische Luft und den Ausblick in die Natur genießen. Die Sauna zum ordentlichen Ausschwitzen fehlt auch in diesem Spa nicht. Mit der Bio-Sauna mit 60 °C, der finnischen Sauna mit 85 °C und dem Dampfbad habt Ihr die freie Auswahl. Abkühlung findet Ihr anschließend im Abkühlbecken oder unter der kalten Dusche.

(c) Jordan’s Untermühle
(c) Jordan’s Untermühle

Das Herzstück des Herz & Rebe Spas ist das Konzept rund um die Wellnessanwendungen. Das Spa steht ganz im Zeichen des rheinhessischen Weins. Den vier Grundbedürfnissen der Spa-Besucher wurden typische Rebsorten zugeordnet, die ebenfalls diese Eigenschaften aufweisen. Der Grauburgunder steht für Ruhe & Zentrierung, der Spätburgunder symbolisiert Kraft & Energie, der Riesling bringt Reinigung und Frische und der Silvaner entspricht den Eigenschaften Achtsamkeit & Pflege. Die Wellnessanwendungen wie Massagen, Gesichtsbehandlungen und Yogastunden sind nun den Rebsorten zugeordnet. In der Kombination aus der Spa-Anwendung und dem passenden Glas Wein danach in der Spa-Lounge und zum Abendessen, entsteht so ein rundes und ganz neues Wellnesserlebnis. Der Wein darf aber auch während der Anwendungen selbst nicht fehlen. Das Spa nutzt die Produkte von Vinoble Cosmetics, in denen die Traube und die Rebe ein Bestandteil der Wirkstoffpalette sind.

Für einen Tag Day-Spa bietet Jordan’s Untermühle Euch verschiedene Angebote an, in denen spezielle Spa-Anwendungen inklusive sind. Ihr könnt aber auch das klassische Day-Spa buchen. In jedem Fall sind eine Wellnesstasche und die „Nachmittags-Vesper“ inklusive. Während Eures Aufenthalts könnt Ihr Euch im gesamten Gebäude frei bewegen – ganz so, wie man es bei guten Freunden auch machen würde, mit dem Bademantel zum Nachmittags-Snack. Wenn Ihr die Vorzüge des Wellnesshotels noch länger genießen wollt, dann warten 48 Wohlfühlzimmer auf Euch. Alle Informationen zum Day-Spa im Wellnesshotel findet Ihr auf der Webseite von Jordan’s Untermühle.

Bäderhaus in Bad Kreuznach

Willkommen im Saunaparadies im Bäderhaus Bad Kreuznach. Von außen wirkt das große, weiße und mit Stuck verzierte Gebäude schon imposant, aber das ist kein Vergleich zu dem, was Euch innen erwartet. Das komplette Bäderhaus ist badeanzugfreie Zone. In den Umkleiden, die in mehrere kleine Gänge aufgeteilt sind, schlüpft Ihr direkt in Euren Bademantel, schnappt Euer Handtuch und macht Euch auf den Weg, neue, kleine Welten zu erkunden. Beim Betreten des eigentlichen Bades fällt der erste Blick von der Galerie in das große Atrium im mit Glas überdachten Innenhof. Ein kleiner Wasserfall plätschert in das große Innenbecken, das eingerahmt von Palmen den Mittelpunkt der Saunalandschaft bildet. Von hier ausgehend führen verschiedene Bereiche in den finnischen, den römischen und den orientalischen Teil des Bades oder hoch hinaus auf die Dachterrasse mit der kleinen Almhütte.

Zugegeben, man muss sich erst mal einen Überblick über die zwölf Saunen und zusätzlichen Dampfbäder verschaffen. Durch Kennzeichnungen mit Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie eine liebevolle und individuelle Gestaltung der Saunen wird aber jeder seine Lieblingssaunen finden und so bestmöglich entspannen. Zum Beispiel in der Edelsteinsauna mit automatischem Aufguss, dem Brechelbad mit Hüttenatmosphäre oder im Hamam mit beheizten Steinliegen.

In zwei Aufgusssaunen finden über den Tag verteilt klassische Aufgüsse oder Eventaufgüsse beispielsweise mit Musik, Eis oder Fächer statt. Eure Abkühlung nach dem Schwitzen bekommt Ihr im Tauchbecken, in der Eisdusche, mit dem Eimer oder dem Mühlrad oder mit richtigem Eis. Entspannung zwischen den Saunagängen findet Ihr in den Ruheräumen, auf der Dachterrasse am beheizten Außenpool oder im Atrium im Innenpool, im Solebecken oder am kleinen Gradierwerk.

Alles für Euren Tag Auszeit findet Ihr direkt im Bäderhaus. Das integrierte Restaurant Metzler sorgt für Eure Stärkung über den Tag und verwöhnt Euch mit Snacks, köstlichen Gerichten und auch vegetarischen und veganen Angeboten. Individuell buchbare Wellnessanwendungen wie eine Massage oder ein Ganzkörper Peeling in der Dampfsauna solltet Ihr am besten schon vorab über die Webseite oder telefonisch buchen. Wenn Ihr noch mehr über das Bäderhaus und Eure Erholungsmöglichkeiten erfahren wollt, dann schaut am besten auf der Webseite des Bäderhaus vorbei.

Publizitätsmerkmal Förderung

Kommentare

Avatar

Selber kommentieren:


Unsere beliebtesten Artikel: